• Home
  • Magazin
  • Interview mit Malergeselle Jan-Niklas aus dem Ahrtal

Interview mit Malergeselle Jan-Niklas aus dem Ahrtal


Interview mit Malergeselle Jan-Niklas aus dem Ahrtal

Interview mit Malergeselle Jan-Niklas aus dem Ahrtal

#Community

Wir möchten Malerinnen und Malern mit HAMSTA mehr Bühne geben und euch auf der Plattform und Instagram vorstellen. Gemeinsam zeigen wir, was wir am Malerhandwerk feiern, lernen uns kennen, inspirieren und vernetzen uns. 

Hamsta

Teile unseren Beitrag

Hamsta
LinkedIn
Facebook
Whatsapp

Im Ahrtal gibt es nach dem Hochwasser von 2021 auch heute noch jede Menge zu tun. Jan-Niklas ist Malergeselle aus dem Ahrtal und hat uns ein wenig von sich erzählt.

Erzähl mal was von Dir. Wie heißt Du? Wo kommst Du her? Was bist Du von Beruf?
"Ich bin der Jan-Niklas, bin 24 Jahre alt und komme aus dem Ahrtal. Ich bin seit dem 05.06.2020 Malergeselle und arbeite seit 2021 bei der Firma Schuldt."


Wie bist du zum Malerhandwerk gekommen?
"Eigentlich wollte ich früher Garten Landschaftsgärtner werden. Ich habe dort auch viele Praktika gemacht. Am Ende sollte es aber aus verschiedenen Gründen doch nicht sein und so ging es für mich zum Tag der offenen Tür der BBS. Dort traf ich dann auf Herr Lenzen. Herr Lenzen wohnt auch in unserem Dorf, daher kannten wir uns. Herr Lenzen suchte noch für das Jahr 2017 einen Azubi und fragte mich, ob ich Interesse hätte. Ich konnte es mir erstmal nicht vorstellen und machte ein Praktikum. Da das Praktikum mir sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich mich dann doch für eine Ausbildung als Maler entschieden. Bis heute habe ich es nicht bereut und habe immer noch sehr viel Spaß daran, jeden Tag neue Wände zu gestalten. "

Das Projekt auf das Du am meisten stolz bist:
"2018 haben wir unser Fachwerkhaus neu sanieren lassen, wo ich mitgearbeitet habe. Da bin ich bis heute noch sehr stolz drauf."

Was wird in den kommenden Jahren die größte Herausforderung für Maler?
"Klar ist: der Nachwuchsmangel wird weiter ein Thema sein. "

Was stresst dich am Arbeitsalltag am meisten und was feierst du am meisten?
"Also ich war schon in Betrieben, wo es sehr stressig zuging. Das macht einem dann echt keinen Spaß. Zurzeit gibt es natürlich hier im Ahrtal extrem viel zu tun - auch bei uns. Aber was ich gut finde ist, dass wir Mitarbeiter uns auch nicht stressen lassen und das sorgt grade im Betrieb für ein gutes Klima. Denn was bringt es, wenn man sich selbst bekloppt macht? Richtig - nichts! Was ich am meisten an meinem Beruf feier, sind einfach die fertigen Ergebnisse. Kurz gesagt, die Vorher-Nachher-Effekte. "

Was sind deine Ziele? Beruflich und/oder privat?
"Mein Ziel ist es, in dem Betrieb, wo ich jetzt bin, weiterzuarbeiten und mich weiterzuentwickeln. Ich bin aber auch gespannt, was die Zukunft noch so bereithält. "

Dein Gruß an die Kollegen aus dem Malerhandwerk:
"Ich grüße alle meine Handwerkskollegen und frohes Schaffen."



Vielen Dank Jan-Niklas für das Interview! 
Ganz großen Respekt für eure Arbeit im Ahrtal! Es ist immer wieder spannend, dass doch einige den Weg über ein Praktikum ins Malerhandwerk gefunden haben. 
Wir können dir nur raten: lass dich weiterhin nicht stressen und wie du, feiern auch wir immer die Vorher-Nachher-Effekte. 

Zum Autor / zur Autorin

Felix Schweizer

https://a.storyblok.com/f/243594/400x400/c08f25465a/profil_felix_hamsta_24-10-2023.jpg

Felix ist unser Contentmanager auf HAMSTA. Er ist immer auf der Suche nach relevanten News und nützlichen Tipps. Und hin und wieder nimmt er selbst den Stift in die Hand und verfasst Magazinbeiträge.

Ahnliche Artikel

Interview mit Malermeisterin Anne
#Community

Interview mit Malermeisterin Anne

Nach der Flut - das berichten betroffene Malerbetriebe
#Community#News

Nach der Flut - das berichten betroffene Malerbetriebe

Interview mit Malermeister Sascha Fahnemann
#Community

Interview mit Malermeister Sascha Fahnemann

Interview mit Malermeister Kevin Förtsch
#Community

Interview mit Malermeister Kevin Förtsch

Interview mit Malermeisterin Tamina Beckerat
#Community

Interview mit Malermeisterin Tamina Beckerat

Malermeister Daniel Otremba am Mikro bei LIVE & MIT FARBE
#Community

Malermeister Daniel Otremba am Mikro bei LIVE & MIT FARBE

Hey, wir sind HAMSTA!


Wir sind die Plattform für Maler und Malerinnen. Wir liefern dir Inspiration, News, Unterstützung und die Community der Malerbranche. Entdecke ein spannendes Angebot an Events, Seminaren, Dienstleistungen, Artikeln, Podcastfolgen und mehr. Hier hat das Malerhandwerk sein digitales Zuhause.