• Home
  • Magazin
  • Google-Bewertungen: So wichtig sind sie für dich als lokaler Unternehmer

Google-Bewertungen: So wichtig sind sie für dich als lokaler Unternehmer


Google-Bewertungen: So wichtig sind sie für dich als lokaler Unternehmer

Google-Bewertungen: So wichtig sind sie für dich als lokaler Unternehmer

#Magazin

Schon immer lebten lokale Handwerker und Dienstleister von Empfehlungen. Sie mussten früher nicht viel tun, um von potenziellen Kund*innen gefunden zu werden. Der klassische Firmeneintrag im Branchenbuch oder hier und da mal eine Anzeigenschaltung in der Tageszeitung – diese beiden Maßnahmen reichten oft schon aus, um von potenziellen Kund*innen gefunden zu werden oder um deren Aufmerksamkeit zu generieren. Doch den gößten Anteil an der Neukunden-Akquise hatte eindeutig die Mundpropaganda. Ganz zuverlässig war sie ein lukrativer Selbstläufer für regionale Handwerker*innen und Dienstleister*innen, denn diese hatten weder Aufwand noch Kosten mit ihr.

Hamsta

Teile unseren Beitrag

Hamsta
LinkedIn
Facebook
Whatsapp

Heute ist das natürlich anders. Die Verbraucher*innen verlassen sich nicht mehr nur bloß auf Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis, sondern recherchieren bei ihrer Suche nach einem Maler, Schreiner oder Installateur sehr genau. Dafür nutzen sie – wie soll es anders sein – das Internet und allen voran Google. Für lokale Handwerksbetriebe und Dienstleistungsunternehmen ist es daher enorm wichtig, online präsent zu sein, sich perfekt zu vermarkten und im Google-Ranking weit möglichst oben zu sein.

So weit, so bekannt. Das alles ist für dich sicher keine Neuigkeit. Vermutlich hast du dein Marketing schon längst auf den Onlinebereich ausgerichtet. Deine Webseite ist auf dem neuesten technischen Stand, deine Texte sind suchmaschinenoptimiert und du verwendest die richtigen Keywords, sodass du bei Suchanfragen weit oben als Ergebnis angezeigt wirst. Speziell für das Local SEO hast du dir ein Google-MyBusiness-Profil angelegt, das du immer schön aktuell hältst und pflegst.

Es könnte alles so schön sein. Wären da nicht deine Mitbewerber, die scheinbar auch nicht von vorgestern sind und dieselbe Strategie wie du anwenden. Und nun?

Da sind wir wieder bei den Empfehlungen. Denn auch in der Online-Welt sind Bewertungen für Verbraucher*innen essenziell und oft der ausschlaggebende Grund, sich für ein bestimmtes Unternehmen, dessen Produkte oder Dienstleistungen zu entscheiden und eben nicht für dessen Konkurrenz.

Drei Gründe, warum auch du dich mit deinem lokalen Unternehmen um viele positive Google-Bewertungen bemühen solltest.

1. Google Bewertungen schaffen Vertrauen

Heutzutage verlassen sich Nutzer*innen mehr und mehr auf Online-Bewertungen als auf Empfehlungen von Freunden und Familie. Viele Menschen nutzen Google fast täglich und vertrauen der Suchmaschine voll. Diese Überzeugung überträgt sich auch auf Ihr Unternehmen. Vor allem dann, wenn Sie mehr Rezensionen als Ihre Konkurrenz vorweisen können und die potentiellen Kund*innen diese als authentisch wahrnehmen. Versuchen Sie deshalb echte Bewertungen von echten Kund*innen zu gewinnen.

2. Google-Bewertungen beeinflussen Kaufentscheidungen

Durch das Vertrauen, das Interessenten in Google-Bewertungen haben, können diese maßgeblich darauf Einfluss nehmen, für welches Produkt oder Dienstleistung sich ein*e Nutzer*in letztendlich entscheidet. Potentielle Kunden möchten anhand der Google-Bewertungen von den Erfahrungen anderer Kund*innen profitieren und sich sicher sein, dass sie die richtige Wahl treffen. Ein paar mehr positive Rezensionen können für dein Unternehmen daher schon einen großen Unterschied machen, und Interessenten dazu bringen, sich für dich und deine Leistungen zu entscheiden und eben nicht für deine Konkurrenz.

3. Verbesserung des Rankings

Einer der wichtigsten Vorteile von vielen positiven Google-Bewertungen ist die Verbesserung des Rankings bei der Online-Suche. Google-Bewertungen nehmen Einfluss auf den Suchalgorithmus und zählen damit zu den Rankingfaktoren deiner Webseite. Wenn dein Unternehmen also durch positive Bewertungen heraussticht, hat dies Auswirkungen auf deine lokale Sichtbarkeit. Gute Google Rezensionen sprechen viele Nutzer an und können Nutzer dazu bringen, deine Webseite zu besuchen, wodurch wiederum Traffic auf deiner Seite erzeugt wird. Bei regelmäßigen positiven Bewertungen geht Google außerdem davon aus, dass den User*innen dein Unternehmen, deine Produkte oder deine Leistungen besonders gut gefallen. Auch Google will dann natürlich, dass diese Einträge in der Suche gut auffindbar sind.

Fazit: Die Vorteile von postiven Google-Bewertungen liegen klar auf der Hand, daher solltest du dich als Unternehmer auch aktiv darum bemühen, so viele authentische Bewertungen wie möglich von deinen Kunden zu erhalten.

Bildnachweis: 465119422 von Golden Sikorka , 393359304 von vectorsanta – www.stock.adobe.com

Zum Autor / zur Autorin

MOYA Marketing

https://a.storyblok.com/f/243594/1200x1200/88a889929f/team_moya_bunt_hamsta.jpg

Unser Ziel ist es, aus Handwerksbetrieben authentische Marken zu machen.

Ahnliche Artikel

Die Psychologie der Farben im Marketing
#Magazin

Die Psychologie der Farben im Marketing

Malerarbeiten im Hochsommer: Tipps gegen die Hitze
#Magazin

Malerarbeiten im Hochsommer: Tipps gegen die Hitze

Warum Print-Werbung immer noch attraktiv ist
#Magazin

Warum Print immer noch attraktiv ist

Kündigung wegen schlechter Leistung oder Fehlverhalten
#Magazin#Betriebsmanagement

Kündigung wegen schlechter Leistung oder Fehlverhalten

Wann muss der Lohn da sein?
#Magazin#Betriebsmanagement

Wann muss der Lohn da sein?

Online-Terminverwaltung für Malerbetriebe: Schluss mit Terminchaos!
#Magazin

Online Terminverwaltung für Malerbetriebe

Hey, wir sind HAMSTA!


Wir sind die Plattform für Maler und Malerinnen. Wir liefern dir Inspiration, News, Unterstützung und die Community der Malerbranche. Entdecke ein spannendes Angebot an Events, Seminaren, Dienstleistungen, Artikeln, Podcastfolgen und mehr. Hier hat das Malerhandwerk sein digitales Zuhause.